Follow by Email

Donnerstag, 29. April 2010

Alte Gazelle im neuen Gewand und der Lovebus fährt nun durch Seckenhausen




Gestern Nachnmittag hab ich zusammen mit meiner Großen das Fahrradnetz angebaut. Wie gut das Lisa mir geholfen hat, denn an manchen Stellen waren meine Finger einfach zu kurz. (Na das war ja schon immer mein Problem, deshalb durfte ich als Kind auch keine Gitarre spielen.) Das Anbauen ging doch schneller als ich dachte, es ist garnicht so schwierig. Nun erstrahlt meine alte Gazelle im neuen Glanze. Ich hab mir auch gleich gestern einen neuen Fahrradkorb bestellt in türkis und Fahrradaufkleber auch in türkis. Sie wird also noch mehr aufgehübscht.

Genäht habe ich heute ein Shirt mit dem schönen Lovebus. Ich hoffe, er wird nun öfter bei uns in Seckenhausen zu sehen sein.

Viele liebe Grüße
Dana