Follow by Email

Sonntag, 24. Oktober 2010

Bandito als Weste...
















und noch ein paar neue Sachen gabs für mein kleines Mädchen.

Ich hatte schon länger vor Bandito als Weste zu nähen. Schön warm sollte sie werden. Außen habe ich kuscheliges Flanellkaro verarbeitet und innen einen pinkfarben Steppstoff eingenäht. Verziert habe ich die Weste mit aufgestickten Zahlen auf Jeansflicken. Sina fand es sehr witzig.
Ziemlich fummelig war es den Reißverschluss einzunähen. Ich hab heute wieder gemerkt, dass Omas Tipp, einen RV gelegentlich ruhig mal einzuheften, sehr hilfreich sein kann.

Eine bunte Mütze brauchte mein Mädchen auch...wenn nun schon mal so einige davon im Nähzimmer rumliegen, kann man sich ja gleich eine nehmen. Neue Shirts hab ich auch genäht, die zeig ich euch dann später.
Ja, und schwupp war das Mädchen auch schon wieder verschwunden.... zum spielen.

Ich wünsche euch einen schönen restlichen Sonntag.
Wir machen uns gleich noch auf den Weg nach Hannover zum Konzert von Herrn Westernhagen...