Follow by Email

Mittwoch, 30. Juni 2010

Kinder-Krimskrams-Beutel











im Doppelpack für 2 Minis.

Liebe Grüße
Dana

Dienstag, 29. Juni 2010

Nach verdrehten Hosenbeinen







gibts nun verdrehte Tshirts bei uns. Ich bin ganz verzückt und werd mir noch mehr "Verdreher" nähen.
Schnitt: eigener

Liebe Grüße
Dana

Montag, 28. Juni 2010

fröhliche Sommerketten











Bei diesem schönen Wetter mag ich auch nicht im Nähzimmer sitzen. In der Sonne hab ich heute Ketten aufgefädelt. Die Perlen sind alle aus Holz. Die großen mit Blumen verzierten Perlen hab ich von einer älteren Spiegelburgkette.

Schöne Sommertage wünscht euch
Dana

Samstag, 26. Juni 2010

Taschenworkshop in Brake
















Ein anstrengender, aber wunderschöner Tag liegt hinter uns. Der Workshop in der Kunstschule Brake war ein voller Erfolg. 10 Frauen und Mädels haben wunderschöne Taschen genäht. Die reinste Farbenpracht lag auf den Tischen. Alle waren mit großer Begeisterung dabei. Leider war die Zeit dann doch zu kurz, aber ich bin noch 1 Stunde länger dort geblieben. Fast alle habe ihre Tasche fertig genäht. Gefreut hab ich mich über 2 Teenies, die stolz wie Bolle auf ihre 1. Nähergebnisse schauen.

Der 2. Kurs am 10. Juli wird sicher genau so schön. Ich freu mich drauf!!!

Ein schönes Wochenende wünscht euch
Dana





Freitag, 25. Juni 2010

Sommer.....











Für den Urlaub brauch ich unbedingt noch mehr Shirts. Hier schon mal 2 Tops für bunte Sommeroutfits.
Liebe Grüße
Dana

Mittwoch, 23. Juni 2010

2 Shirts für Sina und 1 Muddishirt











Mal wieder Etwas für uns genäht. Die Kindershirts ala Glitzerblume sind unsere Lieblinge geworden. Das Top ist für mich, endlich ein Lovebus auch bei mir.


Liebe Grüße
Dana

Dienstag, 22. Juni 2010

wieder Jeans aufgehübscht







Ich mag es langweilige Hosen zu verschönern, mit der Schnipseltechnik gehts auch ganz einfach.


Liebe Grüße
Dana

Montag, 21. Juni 2010

Einschulungskleid mit Legging







Nun ist es bald so weit, die kleinen Großen kommen in die Schule.
Liebe Grüße
Dana

Samstag, 19. Juni 2010

schnelles Sommerröckchen















Stufenröcke mag ich im Sommer besonders gern. Um sie zu nähen braucht man kein extra Schnittmuster. Mit Rollschneider und Lineal bewaffnet kann man schnell die einzelnen Bahnen zuschneiden. Für mich nehme ich folgende Maße ( ich bin 172 cm groß und trage Kleidergröße 38):


1. Bahn 60x20cm

2. Bahn 72x20cm

3. Bahn 84x20cm

4. Bahn 100x16cm


Jede Bahn 2mal zuschneiden, für Vorder- und Hinterrock.
Für den Bund schneide ich einen Streifen 120x10cm zu und falte ihn mittig.


Zuerst schneide ich alle Bahnen zu und suche mir gleich die passenden Bänder zum verzieren dazu. Dann kräusele ich die 4. Bahn am oberen Rand ein und stecke sie auf die Unterseite der 3. Bahn. Nun die Teile zusammen nähen und die Naht versäubern, die Nahtzugabe umklappen und schmalkantig absteppen. So auch alle weiteren Bahnen der Reihe nach arbeiten. Die 1. Bahn kräusele ich nicht ein, dort wird später der Bundstreifen angenäht und ein Gummiband eingezogen. Wenn beide Rockteile fertig sind, schließe ich eine Seitennaht. Nun nähe ich die Bänder und Spitzen auf. Danach schließe ich auch die andere Seitennaht. Jetzt bekommt der Rock seine spezielle Note. Alles was mein Fundus hergibt wird zerschnippelt und aufgenäht. Von einer alten Jeans kann ich alles gebrauchen. Jeder Zipfel kann wieder verwertet werden. Wenn ich mit dem Ergebnis zufrieden bin, wird der Bund angenäht und ein Gummiband eingezogen. Fertig!

Viele liebe Grüße
Dana

Donnerstag, 17. Juni 2010

Sommer...


für ein paar Tage. Ich hab genäht...einen Rock und eine Tasche nur für mich.

...

Immer, wenn mich Selbstzweifel plagen, lese ich im Hühnersuppenbuch ein paar Episoden, dann gehts mir gleich viel besser.


Schöne sonnige Tage wünscht euch

Dana

Freitag, 11. Juni 2010

Taschenworkshop in Brake/ Unterweser

Taschen so bunt wie Sommerblumen: So sollen die Taschen sein, die in einem Workshop in der Kunstschule entstehen. Dozentin ist Dana Lübke aus Stuhr.
Die 42-jährige entwirft Kleidung – aber auch Taschen, bunt gemixt aus vielen Stoffen. Zu Beginn der Sommerferien bietet die Kunstschule im Packhaus erstmals einen „Sommer-Ferien-Shopper-Taschen-Workshop“ mit Dana Lübke an.
Er findet am Sonnabend, 26. Juni, von 10 bis 16 Uhr in der Kunstschule statt und richtet sich an alle, die Lust haben, mit farbenfrohen und interessanten Stoffen eine eigene sommerliche Tasche im Shopperformat zu nähen. „Aber wenn jemand eine runde Tasche nähen möchte, ist das auch möglich“, sagt Dana Lübke. Sie verweist aber darauf, dass das an einem Tag zu schaffen sein sollte. „Ich brauche schon vier Stunden für eine Tasche“, sagt die Expertin.
Auch jugendliche Nähanfängerinnen sind willkommen. Die Teilnehmer sollten mit der Nähmaschine umgehen können. Die Kursleiterin, die unter dem Label „traumschnitt“ entwirft, möchte den Teilnehmern die Freude am kreativen Umgang mit den Materialien vermitteln.
Die Teilnehmer können eigene Stoffe, Stoffreste oder geeignete Textilien mitbringen und verarbeiten. Die Dozentin wird auch eine Auswahl Stoffe und Zutaten bereithalten, die erworben werden können. Mitzubringen sind eine Nähmaschine, Lineal, Bleistift, wenn möglich Vlieseline und Zuschneidepapier, das übliche Nähzubehör und etwas Verpflegung für die Mittagspause.
Die Gebühr für den Kursus (maximal zehn Teilnehmer) beträgt 25 Euro für Erwachsene und 18 Euro für Jugendliche unter 20 Jahren. Anmeldungen nimmt die Kunstschule unter 01 73/6 41 69 20 entgegen. (gg)
Der Kurs ist ausgebucht. Ein 2. findet Samstag 10. Juli statt.