Follow by Email

Freitag, 8. Juli 2011

wie sagt man Danke....oder wollt ihr auch ein cooles Shirt ganz schnell...ganz einfach


keine Overlock, keine Coverlock nur mit der Nähmaschine...
Nichts einfacher als das...man nehme ein Stück Stoff...so groß, dass man später ein Vorderteil daraus zuschneiden kann...

Mit Textilfarbe, Pinsel, Stempeln und einer Stickerei habt ihr schnell einen individuellen Designerstoff gezaubert. Mit dem Pinsel habe ich Farbe einfach auf den Stoff gespritzt. Holzbuchstaben kann man toll als Stempel benutzen, einfach die Textilfarbe auf den Buchstaben malen und stempeln. Die kleinen Stempel habe ich mit Stempelfarbe aufgedruckt. Alles schön trocknen lassen, dann kräftig bügeln. Nun aus dem Stoff das Shirt zuschneiden...ich habe mich für den Schnitt "Antonia" entschieden.

Alle außen liegenden Kanten... Unterkante Vorder- und Rückenteil, Halsauschnittkante und die äußere Ärmelkante...mit einem schönen Zierstich oä. nähen.
Nun die Schulternähte schließen. Dabei die Nahtzugaben des Vorder und Rückenteils aufeinander legen und mit einem Zierstich oder Overlockstich nähen.
Die Ärmel unter die Armausschnittkante stecken und ebenfalls mit dem gleichen Stich nähen.
Nun sieht das Shirt schon so aus. Ich hab noch eine Stickerei auf die Schulter gestickt, bevor die Seitennaht geschlossen wird.

Die seitliche Nahtzugabe des Vorderteils auf die Nahtzugabe des Rückenteils stecken...das geht am besten auf einem Bügelbrett...und mit dem gleich Stich nähen....und fertig!

Ich habe lange überlegt, wie ich mich bei euch für die lieben Worte zu meinen Ebooks bedanken soll...eine Anleitung fand ich am besten.


Danke!!!